MimiSweets verrückter 48 Stunden-Ritt auf dem „Lolla“
#VISIT-X GOES LOLLAPALOOZA

Die Aussage „Ich steh voll auf Reiten und 69“, bleibt im VISIT-X Team nicht ungehört. Galopp! Und zwar mit Vollgas nach Hoppegarten. Die Idee des Camgirls war noch nicht zu Ende gedacht, da befand sich MimiSweet bereits mit unserer VISIT-X Redakteurin auf dem Weg in Richtung Galopprennbahn, wo das Loolapalooza Festival stattfand. Und wenn eines feststeht, dann, dass das VISIT-X Girl immer ihrem Motto treu bleibt: „good girls go to heaven and bad go to everywhere.“

Auf dem Musikfestival Lollapalooza Berlin feierten vergangenes Wochenende rund 85.000 Fans und die feierwütige MimiSweet mittendrin in Berlins bunter Welt. Die Frage, ob zwischen Sex und Rock´N´Roll tatsächlich ein Zusammenhang besteht ist geklärt, nachdem das „Lolla“ als das Festival ausgezeichnet wurde, bei dem die meisten Menschen Sex haben.

Ob VISIT-X Camgirl wegen ihres Wunsches gerne mal Sex mit zwei Männern zu habe, angelockt wurde, oder der verrückte Festivaltrend ein Hotelzimmer direkt auf dem Festivalgelände zu haben, bleibt ein Geheimnis. MimiSweet weiß jedenfalls was sie tut, auf diesem Event hat sie nicht nur die feierwütige Meute, sondern auch die Social-Channels von VISIT-X glühen lassen. Die 48 Stunden standen im Zeichen abgefahrener Live-Musik, Cocktails in 1 Liter Bechern und super gelaunten Menschen.

chevron-right chevron-left

Auffallen um jeden Preis, das schafften andere Besucher nur mit aufwendigen Verkleidungen Einhornkostümen, Weihnachtsmänner oder im Vogelkostüm, MimiSweet hingegen versetzte die Tanzenden um sich herum alleine durch ihre heißen Moves in Non-Stop-Partystimmung.

Echte Cam-Girls werden nicht so schnell müde und so tanzte MimiSweet beinahe zwei Tage non stop zu Marteria, Rudimental, den Foo Fighters und vielen talentierten Künstlern mehr. Mit Cape dem Regen zum Trotz stiegen sowohl der Alkoholpegel als auch die Stimmung – einfach geil!

Das Lollapalooza Festival ist das Event-Highlight des Jahres. Um es mit den Worten unserer zuckersüßen Mimi zu sagen: „Und wenn Du schon mal hier bist, kannst Du gerne noch etwas bleiben“. Viel Spaß beim #Flashback-Clip.


MicB
Redakteur
Unsere Girls
Aus diesem Beitrag

MimiSweet
Video zum Artikel